Presseinformation

27.12.2007

Elternanteile bei der Schülerspeisung sinken ab 2008

Pressearchiv - Meldung vom 27.12.2007

Für die derzeit ca. 700 Schülerinnen und Schüler, die in den städtischen Schulen von Brandenburg an der Havel gegenwärtig an der Schulspeisung teilnehmen, wird es nach den Weihnachts- und Winterferien bei der Essen- und Trinkmilchversorgung Änderungen geben. Ab dem 14.01.2008 wird nicht nur die Firma GVL Gastronomische Versorgungsleistung GmbH mit Sitz in Berlin als neuer Vertragspartner der Stadt die Versorgung übernehmen, auch die Preise für das Mittagessen sinken. Die künftigen Elternanteile an der Schülerspeisung werden für alle Schülerinnen und Schüler damit preisgünstiger als bisher ausfallen. (siehe Tabelle unten)Insbesondere für Familienpassinhaber werden durch einen Zuschuss der Stadt Brandenburg an der Havel in Höhe von 0,97 Euro je Portion im Jahr 2008 die Preise noch sozial verträglicher sein. Bei Vorlage des Familienpasses wird dann ein Essen in der Primarstufe 0,69 Euro kosten, in der Sekundarstufe 0,87 Euro. Der Preis für Salat-/Kaltmenüs sowie Bio-Essen beträgt hier 1,19 Euro. Der neue Essenhersteller gewährt zudem eine Vergünstigung für Familien, bei denen mindestens 2 Kinder in der gleichen Schule das Essen einnehmen. Über die Preise im Einzelnen werden derzeit alle Eltern und Schüler informiert.Beigeordnete Birgit Hübner: "Damit endet nach zehn Jahren die bisherige Versorgung durch die Firma Sodexho SCS GmbH, die durch eine vertrauensvolle Zusammenarbeit geprägt war, für die ich mich im Namen der Stadt Brandenburg an der Havel nochmals bedanken möchte."Übersicht zu den neuen Elternanteilen (pro Portion)Primarstufe / Essen A, B, C = Wahlessen 1-3

  • allgemein: 1,85 € (bisher: 1,95 €)
  • Familienpassinhaber: 0,69 € (bisher: 1,08 €)
  • ab 2. Kind*: 1,66 €

Sekundarstufe I und II / Essen A, B, C = Wahlessen 1-3

  • allgemein: 2,05 € (bisher: 2,08 €)
  • Familienpassinhaber: 0,87 € (bisher: 1,21 €)
  • ab 2. Kind*: 1,84 €

Primarstufe und Sekundarstufe I und II / Salat-/Kalt-Menüs sowie Bio-Essen = Wahlessen 4

  • allgemein: 2,40 €
  • Familienpassinhaber: 1,19 €
  • ab 2. Kind*: 2,16 €

Primarstufe und Sekundarstufe I und II /  Trinkmilch (200 ml)

  • für alle Schülerinnen und Schüler: 0,30 €

* bei Teilnahme an der Essenversorgung in der gleichen Einrichtung

Interessantes