Europawahl 2009: Informationen zur Wahl

Pressemitteilung vom 02.06.2009

Pressearchiv - Meldung vom 02.06.2009

Am Sonntag. 07.06.2009, findet in der Bundesrepublik Deutschland die Wahl der deutschen Abgeordneten zum Europäischen Parlament statt. Die Wahllokale sind von 08:00 Uhr bis 18:00 geöffnet.

An der Europawahl in der Bundesrepublik Deutschland können alle Deutschen und auf Antrag auch alle wahlberechtigten Staatsangehörigen der übrigen Mitgliedstaaten der Europäischen Union (Unionsbürger) teilnehmen.

Jeder Wahlberechtigte kann unter Vorlage der Wahlbenachrichtigung und seines Personalausweises/Identitätsausweises oder Reisepasses von seinem Wahlrecht Gebrauch machen.

Wahlberechtigte Bürger, die durch Briefwahl an der Wahl teilnehmen, sollten den Wahlbrief spätestens 2 Werktage vor dem Wahltag (4. Juni 2009) bei der Deutschen Post AG einliefern.

Im Stadtgebiet wurde gegenüber der Kommunalwahl 2008 in 4 Wahlbezirken der Standort des Wahllokals geändert. Im Wahlbezirk 312 (Ortsteil Schmerzke) musste das Wahllokal in die Ortsteilverwaltung verlegt werden. Die Wahlberechtigten im Wahlbezirk 703 (Kirchmöser Dorf) wählen erstmals im Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde, Gränertstr. 2. Die beiden Wahllokale für die Plauer Wahlberechtigten (Wahlbezirke 801 und 802) befinden sich im Tanz- und Turnschuppen, Genthiner Straße 124.

Interessantes