Genehmigungsplanung zu Straßenbauvorhaben liegt aus

Pressemitteilung vom 17.11.2005

Pressearchiv - Meldung vom 17.11.2005

Die Werderstraße, Kleiststraße, Gödenstraße, Mittelstraße und Tismarstraße sollen auf ihrer gesamten Länge umfassend erneuert werden.

Da diese Straßen nicht im Geltungsbereich eines rechtsverbindlichen Bebauungsplanes liegen, werden die Planungsunterlagen vom 21.11. bis 19.12.2005 in der Stadtverwaltung Brandenburg an der Havel, Bauamt, Sachgebiet Tiefbau (3. Etage, Zimmer 314) in der Wiener Straße 1 während der Sprechzeiten zu jedermanns Einsichtnahme öffentlich ausgelegt.

Während der Auslegungsfrist können von den Bürgerinnen und Bürgern Anregungen bzw. Bedenken zur Genehmigung schriftlich vorgebracht bzw. erhoben oder zur Niederschrift erklärt werden.

Interessantes