Globaler Tanzprotest gegen Gewalt an Frauen und Mädchen: „One billion rising“

Pressemitteilung vom 05.02.2024

Plakat zur Veranstaltung

Am Mittwoch, 14. Februar 2024, findet weltweit der jährliche Tanzprotest „One billion rising“ statt, bei dem Menschen auf der ganzen Welt gegen Gewalt an Frauen und Mädchen protestieren.

Unter dem Motto „Rise, Resist, Unite“ (Aufstehen, Widerstand leisten, Vereinen) kommen Menschen zusammen, um Solidarität zu zeigen, Bewusstsein zu schaffen und ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen zu fordern.

Seien Sie dabei!

Tanzen Sie mit!

Setzen Sie ein Zeichen!

Unterstützt wird die diesjährige Aktion, die wie jedes Jahr vom Arbeitskreis „Keine Gewalt gegen Frauen und Kinder“ unserer Stadt organisiert wird, durch die genussmanufaktur Brandenburg UG, durch das Team von Kleiderursel, durch den Demokatischen Frauenbund und durch die Jugendkulturfabrik Brandenburg e. V.

Veranstaltungsdetails

Datum:
Mittwoch, 14.02.2024 um 17:00 Uhr
Ort:
Parkplatz Neustädtischer Markt

Bilder in Hochauflösung

Interessantes