Hauskonzerte der Musikschule im Doppelpack

Pressemitteilung vom 01.06.2006

Pressearchiv - Meldung vom 01.06.2006

Gleich zwei Hauskonzerte stehen im Juni auf dem Konzertprogramm der städtischen Musikschule.

Am Donnerstag, 08.06.2006, um 19:00 Uhr, lädt die Musikschule Brandenburg zu einem Hauskonzert der besonderen Art ein. Diesmal steht die Gitarre im Mittelpunkt eines abwechslungsreichen Programms, welches die Vielseitigkeit des beliebten Instrumentes unter Beweis stellt. Die musikalische Reise führt von den Anfängen der Gitarrenliteratur aus Renaissance- und Barockzeit über die Klassik bis hin zu spanischer und lateinamerikanischer Musik. Auch Jazzmusik und Beiträge aus Rock und Pop für E-Gitarre(n) sind im Programm enthalten, das von den Schülern und Lehrern der Musikschule Brandenburg gestaltet wird.

Am Donnerstag, 15.06.2006, ebenfalls um 19:00 Uhr, öffnet die Schule ihre Pforten für ein weiteres besonderes Hauskonzert. Diesmal steht das Keyboard mit all seinen Facetten im Mittelpunkt. Und mit dem Instrument sicherlich Antje Ludwig, die an diesem Tag ihren landesweit anerkannten Oberstufenabschluss in aller Öffentlichkeit absolvieren wird.

Es lohnt sich also wieder, die Einrichtung in der GutsMuthsstraße zu besuchen. Der Eintritt ist wie immer frei.

Interessantes