Hausnahes Sammelsystem für Papier, Pappe und Kartonagen hält weiter Einzug

Pressemitteilung vom 28.09.2015

Pressearchiv - Meldung vom 28.09.2015

Am 12.10.2015 werden in der Hammerstraße die Wertstoff-Container für Papier, Pappe und Kartonagen umgerüstet, so dass zukünftig der Wertstoffcontainerstellplatz nur mit Glasbehältern ausgestattet ist.Die Entsorgung von Papier, Pappe und Kartonagen erfolgt dann haushaltsnah über Papiertonnen. Grundstücke, die noch keine Papiertonne haben, können durch den Grundstückseigentümer für das Einzugsgebiet des Standplatzes Hammerstraße ab sofort blaue Papiertonnen unter der Fax-Nr.: 03381-583174 oder auf der Internetseite der Stadt Brandenburg an der Havel (www.stadt-brandenburg.de/Leben/Umwelt/Abfallentsorgung/Abfallformulare) bestellen.Alternativ können Papier, Pappe und Kartonagen noch auf den Wertstoffhof in der August-Sonntag Straße 3 gebracht werden.

Interessantes