Presseinformation

04.06.2007

Havelfest 2007: Straßensperrungen im Festgebiet

Pressearchiv - Meldung vom 04.06.2007

Für das 44. Havelfest, das vom 15.06.2007 bis 17.06.2007 in der Innenstadt von Brandenburg an der Havel stattfindet, sind folgende Straßensperrungen erforderlich:

  • Vollsperrung des Parkplatzes Johanniskirchplatz ab 07.06.2007, 08.00 Uhr
  • Vollsperrung des Parkplatzes Hauptstraße hinter der Jahrtausendbrücke ab 07.06.2007, 08.00 Uhr
  • Vollsperrung des Parkplatzes auf dem Neustädtischen Markt und an der Ecke Sankt-Annen-Straße ab 05.06.2007, 08.00 Uhr
  • Vollsperrung der  Straße Johanniskirchplatz und Am Salzhof für den gesamten Fahrzeugverkehr ab 14.06.2007, 08.00 Uhr. Der Fahrzeugverkehr wird in dieser Zeit über die Johanniskirchgasse geleitet.
  • Ebenfalls ist die Ritterstraße zwischen Altstädtischer Fischerstraße und Straße Am Salzhof ab dem 15.06.2007, 09.00 Uhr, und die Klosterstraße ab dem 15.06.2007, 14.00 Uhr, für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt.
  • Vollsperrung der Havelstraße ab Goethestraße, der Schillerstraße und des Alfred-Messel-Platzes ab 14.06.2007, 06.00 Uhr. Während der Zeit der Vollsperrung wird die Einbahnstraßen- sowie die Stellplatzregelung in der Goethestraße aufgehoben. Es wird um Beachtung der veränderten Vorfahrtregelung Goethestraße/Kanalstraße gebeten.

Die Straßenverkehrsbehörde bittet dringend um erhöte Aufmerksamkeit und um Beachtung der im Festgebiet aufgestellten Haltverbote. Es wird darauf hingewiesen, dass widerrechtlich abgestellte Kraftfahrzeuge kostenpflichtig abgeschleppt werden.

Interessantes