Internationaler Museumstag mit umfangreichen Programm

Pressemitteilung vom 04.05.2012

Pressearchiv - Meldung vom 04.05.2012

Unter dem Motto „Welt im Wandel - Museen im Wandel“ findet am Sonntag, 20. Mai 2012, der 35. Internationale Museumstag statt. In der Stadt Brandenburg an der Havel beteiligen sich insgesamt 6 Museen und laden zu interessanten Ausstellungen und Führungen ein.

Museum im Frey-Haus (Stadtmuseum)

  • 14:00 Uhr: Zum 300. Gebutstag Friedrich II. - Führungen duch die Dauerausstellung: Friedrich II. und die Stadst Brandenburg an der Havel
  • 14:00 Uhr: Erkundungstour für Familien mit Kindern von 6 - 10 Jahren durch das Museum
  • 15:30 Uhr: Vorstellung der ersten Pläne für die Umgestaltung der Dauerausstellung des Stadtmuseums - mit Aufstellung eines „Ideenkastens“ für Vorschläge, Anregungen und Wünsche der Brandenburger Bürgerinnen und Bürger an das Museum


Ritterstraße 96
14770 Brandenburg an der Havel
geöffent von 10:00 - 17:00 Uhr

Industriemuseum
20 Jahre Industriemuseum Brandenburg an der Havel

  • 10:00 Uhr: Eröffnung und Auftakt mit Spielmannszug Stahl Brandenburg e. V.
  • 10:30 Uhr: Begrüßung Museumsleiterin, Dr. Sieglind von Treskow, Grußworte der Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann und der Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kulktur, Prof. Dr.-Ing. Sabine Kunst
  • 11:30 Uhr: Eröffnung der Sonderausstellung „20 Jahre Industriemuseum Brandenburg an der Havel“
  • ab 12:00 Uhr: Rundgang - Denkmalbereich mit Besichtígung Kunstinstallationen Brandenburger Künstler
  • ab 13:00 Uhr: Gemütliches Beisammensein bei zünftiger Verpflegung, Kaffee und Kuchen und der traditionellen Maibowle
  • weitere Akltivitäten: Spezielle Betreuung für Kinder im Denkmalbereich, Brennaborfreunde präsentieren Ausstellung „Brennabor in Brandenburg“, Gerhad Zinn präsentiert seine private Arado-Dokumentation und Fotosammlung von Stadtansichten


August-Sonntag-Straße 5
14770 Brandenburg an der Havel
geöffnet von 10:00 - 17:00 Uhr

Heimatstube - Museum für ostdeutsche Kultur und Geschichte - Brücke zu den östlichen Nachbarn

Angebote

  • Foto-Shows über Reisen und Begegnungen mit unseren östlichen Nachbarn
  • Begegnungen und Gespräche mit interessierten Besuchern
  • Kostproben eines ostpreußischen Gerichtes sowie Kaffee und Kuchen


Pauliner Straße 11
14776 Brandenburg an der Havel
geöffnet von 10:00 - 17:00 Uhr

Psychiatriemuseum (Haus 23) im Asklepios - Fachklinikum

  • 11:00 und 14:00 Uhr: Historischer Spaziergang über das Klinikgelände mit seinen denkmalgeschützten Gebäuden (Treffpunkt: Klinikeingang an der Anton-Saefkow-Allee)
  • Auf Wunsch fachkungige Führungen durch die beiden Dauerausstellungen im Haus 23 „Die Landesanstalt Görden 1933 bis 1945“ und „Aus dem Fundus: Zur frühen Psychiatriegeschichte“


Anton-Saefkow-Allee 2
14772 Brandneburg an der Havel
geöffnet von 10:00 - 17:00 Uhr

Luftfahrtausstellung Brandenburg an der Havel

  • 11:00 und 14:00 Uhr: Führungen durch die Ausstellung


Kurstraße 23
14776 Brandenburg an der Havel
geöffnet von 10:00 - 18:00 Uhr

Industrielehrpfad Kirchmöser

  • 11:00 und 14:00 Uhr: Führungen auf dem Industrielehrpfad


Unter den Platanen 1
14774 Brandenburg an der Havel / OT Kirchmöser
nutzbar in der Zeit von 10:00 - 16:00 Uhr

Der Eintritt ist an diesem Tag frei.

Interessantes