Stadtverordnetenversammlung beschließt

Pressemitteilung vom 26.11.2020

Stadtverordnetenversammlung beschließt

Kein verkaufsoffener Sonntag am 1. Advent

Aufgrund des Fachaufsichtsschreibens des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg vom 19. November 2020 hat die Stadtverordnetenversammlung am 25.11.2020 mit der Vorlage Nummer 309/2020 beschlossen, dass der verkaufsoffene Sonntag am 29.11.2020 (1. Advent) entfällt.

Für den hochwahrscheinlichen Fall der Verlängerung der Corona-Eindämmungsverordnung des Landes Brandenbug hat die Stadtverordnetenversammlung vorsorglich beschlossen (Vorlage - Nummer 310/2020), über das Entfallen des verkaufsoffenen Sonntags am 13.12.2020 (3. Advent) per Umlaufbeschluss zu entscheiden.

Bilder in Hochauflösung

Interessantes