Lesung zum 80. Geburtstag von Anne Frank

Pressemitteilung vom 11.06.2009

Pressearchiv - Meldung vom 11.06.2009

Anne Frank wäre am 12. Juni 2009 80 Jahre alt geworden. Deshalb hat die Fouqué-Bibliothek der Stadt Brandenburg an der Havel die Journalistin und Autorin Melissa Müller eingeladen, am 17.06.2009 aus ihrem internationalen Bestseller „Das Mädchen Anne Frank - die Biografie“ zu lesen.

Melissa Müller hat das Leben der Anne Frank umfassend erforscht und unter anderem mit ihrer Entdeckung der fünf geheim gehaltenen Tagebuchseiten das Bild des jüdischen Mädchens um wesentliche Facetten erweitert.

Sie zeichnet sorgfältig und behutsam ein Porträt voll neuer und überraschender Einsichten. Wer war Anne Frank? Wie verbrachte sie ihre Kindheit? Wie war es möglich, dass sie, fast noch ein Kind, jenes Zeugnis von Menschlichkeit und Toleranz verfasste, das sie berühmt machte? Wer verriet sie und ihre Familie? Die Autorin skizziert die Lebensgeschichten sämtlicher Verwandten, Bekannten und Freunde, so dass Annes Leben nicht als das Einzelphänomen, als das es oft betrachtet wird, dasteht, sondern in ein soziales und zeitgeschichtliches Umfeld eingebettet erscheint.

Die Lesung findet am 17. Juni 2009, 10.00 Uhr, in der Fouqué-Bibliothek, Altstädtischer Markt 8 statt. Informationen dazu gibt es unter der Rufnummer: 03381 / 58 42 02.

Interessantes