Lust auf Klosterparty?

Pressemitteilung vom 08.06.2005

Pressearchiv - Meldung vom 08.06.2005

Der Fremdenverkehrsverein Brandenburg/Havel e.V. und das event-theater läuten am 11. Juni 2005 im Innenhof des Museums im Frey-Haus gemeinsam die Tourismus-Saison sowie den diesjährigen Brandenburger Klostersommer ein.

In Form einer elektronischen Darstellung wird sich der Fremdenverkehrsverein zum offiziellen Start ab 19:30 Uhr Gästen und Besuchern mit seinen vielfältigen Angeboten präsentieren. Ein weiteres Highlight der traditionellen Auftaktveranstaltung ist die Tombola, die durch Mitglieder des Fremdenverkehrsvereins Brandenburg/Havel e.V. mit Preisen ausgestattet wird. Das event-theater sponsert jeweils zwei Freikarten für die Aufführungen „Rock`n Roll und Petticoat“, „Carmen“ sowie „Soiree musicale bei Rossini", die im Spielkalender des Klostersommers stehen. Außerdem kann ein Gutschein in Höhe von 25 Euro für das Restaurant „An der Dominsel“ gewonnen werden, ebenso zwei Restaurantgutscheine im Wert von 25 Euro des Axxon-Hotels und ein Gutschein für ein 3-Gang-Menü für 2 Personen im Sorat-Hotel im Wert von 50 Euro.

Für Aktiverholung sorgen Gutscheine von „Biber-Kanu“ und „Holzbootcharter-Helmers“. Die Gewinner können sich in Absprache mit den Firmen jeweils einen Tag über die kostenlose Nutzung eines Kanus bzw. Motorbootes freuen. Die einheimischen Reedereien - Reederei Röding und Reederei Nordstern - stiften jeweils einen Gutschein für eine Dampferrundfahrt mit den Fahrgastschiffen „Havelfee“ und „Pegasus“. Mit einem Ölbild aus eigener Werkstatt wartet Brandenburg Charter „Paulinus“ GbR bei der Tombola auf.

Für eine Farb- und Stilberatung bei der Firma „kimages“ stehen drei Gutscheine a 10 Euro bereit. Ferner gibt es für zwei Personen, einen Stadtbummel durch die mittelalterliche Stadt Brandenburg an der Havel mit Gabriele Gobi zu gewinnen. Zudem warten jeweils drei Übernachtungen in der DRK „Kinder- und Bildungsstätte Bollmannsruh“ auf die Teilnehmer der Tombola. Ebenso liegen ein Gutschein der „Rappelkiste“ in Höhe von 25 Euro sowie Spargel-Gutschein in Höhe von 20 Euro vom Domstiftsgut Mötzow in der Lostrommel. Zudem stellt die Fleischerei Thiele einen Gutschein in Höhe von 20 Euro zur Verfügung und das Industriemuseum Freikarten für eine Führung.

Im Rahmen der Klosterparty werden in faszinierender historischer Kulisse auch die Damen des Streichquartetts „Quartetto-Tonale“, eine Brandenburger Trommelgruppe sowie die „eventeens“ Ausschnitte aus ihrem jeweiligen Repertoire darbieten. Die musikalische Begleitung des Abends gestaltet die Band „Surprice“.

Wer Lust auf einen romantischen Abend in historischer Kulisse hat, kann noch Eintrittskarten in der Touristinformation (0 33 81/58 58 58) erwerben. Der Eintritt kostet 5 Euro.

Interessantes