Presseinformation

27.10.2014

Museum im Steintorturm geht in die Winterpause

Pressearchiv - Meldung vom 27.10.2014

Der Herbst ist da und der Winter steht vor der Tür - und so beendet der Steintorturm, eine Einrichtung des Stadtmuseums Brandenburg an der Havel, die Besuchersaison. Noch bis zum 2. November 2014 kann er von interessierten Besucherinnen und Besuchern, Dienstag bis Sonntag in der Zeit von 13.00 bis 17.00 Uhr, besichtigt werden. In der Ausstellung wird anhand zahlreicher Sachzeugnisse die Geschichte der Flussschifffahrt auf der Havel in den drei vergangenen Jahrhunderten geschildert. Die industrielle Fertigung von Schiffen in der Stadt Brandenburg an der Havel ist ein Schwerpunkt. Auch der Wehrgang des von 1380 herrührenden Turmes kann noch bis zum 2. November besucht werden. Am Dienstag, 31. März 2015, endet die Winterpause, die auch für notwendige Reinigungsarbeiten in der Ausstellung genutzt wird, wieder. Nicht betroffen von der Winterschließzeit ist das Museum im Frey-Haus, Ritterstraße 96; auch können im Steintorturm Gruppen, die sich mindestens eine Woche im voraus anmelden, Führungen erhalten.  Anmeldungen telefonisch unter (03381) 200265 und 03381 - 58 4501 bzw. per E-Mail an: museum(at)stadt-brandenburg.de

Interessantes