Presseinformation

05.10.2004

Museum: Interessantes Programm im Oktober 2004

Pressearchiv - Meldung vom 05.10.2004

Die Sonderausstellung „Der Geist in der Flasche“, die eigentlich nur bis Anfang Oktober gezeigt werden sollte, ist aufgrund des großen Interesses verlängert worden. Noch bis zum 28.11.2004 kann man sich an Hand von Dokumenten und Ausstellungsstücken über die Geschichte des Brauwesens und des Weinanbaus in Brandenburg informieren.Am Donnerstag, 21.10.2004, findet im Museum im Steintorturm um 16.00 Uhr eine interessante Lesung statt. Christel Frenzel, Mitglied der Havelländer Autorengruppe, liest im Rahmen der Schifffahrtsausstellung unter dem Motto: „Oderschiffer auf der Havel und andere Nachkriegsgeschichten“. In ihren Erzählungen verarbeitete Frau Frenzel eigene Erlebnisse und Erfahrungen aus ihrer Kinder- und Jugendzeit.Am Sonntag, 24.10.2004, findet um 14.00 Uhr im Museum Frey-Haus eine öffentliche Führung durch die Ausstellung zur Brandenburger Spielwarenindustrie statt. Unter dem Motto „Kletteraffe & Co." gibt es Erläuterungen und Vorführungen von historischem Blechspielzeug aus der Zeit von 1881 bis 1992. Zusätzlich wird Spielzeug aus der Werkssammlung von Ernst Paul Lehmann präsentiert. Anschließend können Gespräche bei einer Tasse Kaffee geführt werden.Ab Mitte Oktober werden im Museum im Frey-Haus auf Voranmeldung Sonderführungen aus Anlass des Beginns des ersten Weltkrieges vor 90 Jahren unter dem Titel „Vom Ausbruch des Krieges bis zur Novemberrevolution“ angeboten. Voranmeldungen unter: 03381 -  52 20 48.

Interessantes