Presseinformation

23.10.2009

Neue Ausstellung im TGZ

Pressearchiv - Meldung vom 23.10.2009

Christine Norden vor einem ausgestellten Kunstwerk

Das Technologie- und Gründerzentrum (TGZ) der Stadt Brandenburg an der Havel bietet seit einiger Zeit Hobby- und Berufskünstlern die Gelegenheit, ihre meist noch unbekannten Werke einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

 

Die neueste Ausstellung gestaltete die Hobbymalerin Christine Norden. Sie stellt Acrylmalerei, Aquarelle und Zeichnungen aus. Die Stilrichtung reicht von realistisch bis abstrakt. Christine Norden hat Bauingenieurwesen studiert und betreibt in Brandenburg an der Havel ein Bau-Service-Büro.

 

Die Ausstellung im Atrium des TGZ-Hauptgebäudes kann montags bis freitags von 08.00 bis 18.00 Uhr ohne vorherige Anmeldung besichtigt werden.

Bilder in Hochauflösung

Interessantes