Neue Parkflächen am Gesundheitshaus in Kirchmöser

Pressemitteilung vom 10.11.2006

Pressearchiv - Meldung vom 10.11.2006

Eine weitere Maßnahme zur Verbesserung der Infrastruktur in Kirchmöser konnte in den letzten tagen erfolgreich abgeschlossen werden. Wie die der Leiter der städtischen Projektgruppe Kirchmöser informiert, isind die Parkflächen unmittelbar am Gesundheitshaus und hinter dem ehemaligen Wachhaus Süd an der Straße „Unter den Platanen“ erneuert worden.Insgesamt wurden ca. 900 m² Parkflächen an der Ecke Am Südtor/Unter den Platanen instand gesetzt. Ca. 300 m² neue Parkflächen (gepflastert in Ökopflaster) wurden hergestellt und ca. 700 m² neue Fahrbahnflächen wurden mit Betonsteinpflaster gebaut. Zudem wurden ca. 230 m neue Entwässerungsleitungen, 6 neue Schächte sowie ca. 80 m Regenwasserleitung mit 2 Versickerungsschächten neu hergestellt. Neben erforderlichen Grünmaßnahmen auf einer Gesamtfläche von über 1.000 m² wurden zudem 5 neue Fahrradständer installiert. Insgesamt entstanden rund 40 öffentliche Parkplätze sowie ca. 10 fest vermietete Stellplätze.Mit der Fertigstellung dieser Maßnahme kam die Stadt Brandenburg an der Havel der seit vielen Jahren erhobenen Forderungen der Mieter und Nutzer nach zeitgemäßer Zuwegung und ausreichenden Parkmöglichkeiten nach. Es wird darum gebeten, zukünftig nur noch die ausgewiesenen Parkflächen zu nutzen und die angelegten neuen Grünflächen zu schonen.

Interessantes