Presseinformation

24.03.2011

Pool-Billard-EM 2011 in Brandenburg an der Havel am 24. März 2011 eröffnet

Pressearchiv - Meldung vom 24.03.2011

Pool-Billard-EM 2011 in Brandenburg an der Havel am 24. März 2011 eröffnet
Pool-Billard-EM 2011 in Brandenburg an der Havel am 24. März 2011 eröffnet
Pool-Billard-EM 2011 in Brandenburg an der Havel am 24. März 2011 eröffnet

Vom 23. März bis 03. April 2011 kämpft Europas Pool-Billard-Elite der Frauen, Männer und Rollstuhlfahrer im STAHLPALAST am AXXON-Hotel in den Disziplinen 14/1, 8-Ball, 9-Ball und 10-Ball um die begehrten EM-Kronen

Mehr als 200 Athleten aus 33 Ländern Europas sind zu Gast in der Havelstadt. Mit ihren Landesfahnen marschierten die Sportler in den Stahlpalast ein. Vor der offiziellen Eröffnung erhoben sich alle Sportler und Gäste von ihren Plätzen, um mit einer Schweigeminute den Opfern der Katastrophe in Japan zu gedenken.

Anschließend begrüßten der Staatssekretär für Bildung, Jugend und Sport Burkhard Jungkamp und Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann die Sportler und Gäste in Brandenburg an der Havel.

Mit dem Eröffnungsanstoß durch Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann und Staatssekretär Burkhard Jungkamp erklärte der Präsidenten der Europäischen Pocket Billiard Federation (EPBF) Gre Leenders die Europameisterschaften im Poll-Billard für eröffnet.

Interessantes