Sonderausstellung im Frey-Haus wird verlängert

Pressemitteilung vom 16.06.2009

Pressearchiv - Meldung vom 16.06.2009

Interessierte Besucherinnen und Besucher haben die Möglichkeit, die Sonderausstellung „Neues Bauen in Brandenburg an der Havel 1918-1933“ noch bis zum 25.10.2009 im Stadtmuseum von Brandenburg an der Havel anzusehen.
Nach vorheriger Anmeldung können Interessierte auch an einer Ausstellungsführung - auf Wunsch auch mit anschließender Fahrradtour zu einzelnen Bauten der zwanziger Jahre im Innenstadtbereich - teilnehmen. Für Kinder und Jugendliche werden verschiedene Stadtrallyes, Workshops oder Bastelaktionen angeboten.Weitere Informationen zu den Angeboten sind auch auf der Internetseite www.stadt-brandenburg.de zu finden oder kann man unter der Telefonnummer 03381 / 58 45 01 erhalten.

Interessantes