Stadtradeln - Brandenburg an der Havel wieder mit dabei

Pressemitteilung vom 06.09.2021

Stadtradeln - Brandenburg an der Havel wieder mit dabei
Quelle: https://www.stadtradeln.de/brandenburg-havel
Quelle: https://www.stadtradeln.de/brandenburg-havel

Bis zum 26.09.2021 möglichst viele Radkilometer sammeln

Ab heute (06.09.2021) ist es wieder soweit! Bereits zum dritten Mal findet die Aktion STADTRADELN statt und die Stadt Brandenburg an der Havel ist Teil davon.

Bis zum 26.09.2021 sollen möglichst viele Radkilometer gesammelt werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob dies privat oder beruflich erfolgt.

Mitmachen kann jeder, der in Brandenburg an der Havel wohnt, arbeitet, einem Verein angehört oder eine (Hoch-)Schule besucht. Alle sind herzlich eingeladen, für ihre Stadt in die Pedale zu treten.

Ziel der Aktion ist es, das Interesse am Radfahren zu erhöhen und gleichzeitig den Blick auf wichtige Themen, wie den Klimaschutz, die Verkehrsinfrastruktur und die eigene Lebensqualität zu lenken.

Oberbürgermeister Steffen Scheller, selbst aktiver Radfahrer, unterstützt ausdrücklich die Aktion und sagt:

Auch in diesem Jahr ist Brandenburg an der Havel wieder beim STADTRADELN dabei. Ich unterstütze diese Kampagne ausdrücklich! Sie hat in der Vergangenheit nicht nur dazu beigetragen, dass immer mehr Berufspendler für ihren Weg zwischen Wohnung und Bahnhof das Fahrrad benutzen. Auch der Anteil der Touristen, die unsere schöne Stadt per Rad erkunden, steigt stetig. Ich rufe die Brandenburgerinnen und Brandenburger dazu auf, während der diesjährigen Aktionszeit wieder kräftig in die Pedale zu treten und auch darüber hinaus das Auto so oft wie möglich stehen zu lassen und aufs Fahrrad umzusteigen. Auf diese Weise können wir alle einen ganz konkreten Beitrag für den Umwelt- und Klimaschutz leisten, die historischen Innenstadtkerne vom Kfz-Verkehr entlasten und auch etwas für unsere eigene Gesundheit tun.

Teilnahme an der STADTRADELN Aktion

Wer teilnehmen möchte, kann sich ab sofort bis zum 26.09.2021 unter www.stadtradeln.de registrieren. Bei der Registrierung schließt man sich einem bereits vorhandenen Team an oder gründet ein eigenes Team. Danach kann man über einen Online-Radelkalender oder über die STADTRADELN-App seine pro Tag gefahrenen km (zur Arbeit, zum Einkaufen, zu Freunden etc.) eintragen und mitverfolgen, wie weit alle Teilnehmer der Stadt gemeinsam geradelt sind.

Bilder in Hochauflösung

Interessantes