Presseinformation

22.10.2008

"Stahl Feuer": Interessanter Vortrag im Stadtmuseum

Pressearchiv - Meldung vom 22.10.2008

Am 30. Oktober 2008 hält Dr. Uta Klaedtke um 18.00 Uhr im Stadtmuseum von Brandenburg an der Havel (Museum im Frey-Haus) einen Vortrag zum Thema "Stahl Feuer - Die Fußballer des Stahl- und Walzwerkes Brandenburg zwischen politischer Anpassung und betrieblichem Eigensinn".Die Veranstaltung findet im Rahmen der Ausstellung „Doppelpässe - Wie die Deutschen die Mauer umspielten“ statt. Alle Interessierten sind herzlich willkommen, insbesondere auch Schüler, Auszubildende und Studenten.Uta Klaedtke, geboren 1964, war DDR-Leichtathletik-Meisterin, studierte Sportwissenschaften in Leipzig sowie Germanistik und Soziologie in Freiburg i. Br. und promovierte an der Universität Potsdam zum Thema Betriebssport in der DDR. Sie ist Mitglied des Zentrums deutsche Sportgeschichte Berlin-Brandenburg e.V.

  • Veranstaltungsort: Museum im Frey-Haus, Ritterstraße 96, 14770 Brandenburg an der Havel
  • Anfahrt:  Das Museum im Frey-Haus ist vom Hauptbahnhof aus mit den Straßenbahn-Linien 2 und 6 (Haltestelle Ritterstr.) zu erreichen
  • Kontakt: Telefon 03381/ 58 45 01, E-Mail museum(at)stadt-brandenburg.de

Interessantes