Presseinformation

24.02.2016

Verkehrsbeeinträchtigungen durch Baumfällungen

Pressearchiv - Meldung vom 24.02.2016

Infolge notwendiger Verkehrssicherungspflicht bei Bäumen an der Ziesarer Landstraße kommt es ab Mittwoch, dem 24.02. bis einschließlich Freitag, dem 26.02.2016, zwischen 08:00 Uhr und 15:00 Uhr, zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen.
Aufgrund umfangreicher Baumfällungen wird der Verkehr u. a. durch den Betrieb einer Lichtzeichenanlage geregelt. Dadurch kann es zu kurzfristigen Vollsperrungen der betreffenden Straßenabschnitte kommen.
Da die Standsicherheit einiger erkrankter Altholzeichen durch festgestellte fortgeschrittene Absterbeerscheinungen im Kronenbereich sowie verletzungsbedingter hoher Totholzanteil, Pilzbefall und Ähnliches, nicht mehr gewährleistet ist, werden diese, mittels geeigneter Spezialtechnik, zum Schutz aller Verkehrsteilnehmer, gefällt.
Im Interesse der Allgemeinheit um den Erhalt eines Baumbestandes an der Ziesarer Landstraße werden, nach Abschluss aller Tätigkeiten, Ausgleich- und Ersatzpflanzungen folgen.

Interessantes