Presseinformation

31.01.2012

Verwaltung eingeschränkt erreichbar

Pressearchiv - Meldung vom 31.01.2012

In der Zeit vom 03.02.2012, 13.00 Uhr bis 06.02.2012, 6.00 Uhr ist die Stadtverwaltung Brandenburg an der Havel nur eingeschränkt erreichbar. Im Rahmen der vorbereitenden Arbeiten zur Umgestaltung des Nicolaiplatzes ist es notwendig die Kommunikationskabel, die über den Nicolaiplatz führen, neu zu verlegen.
Dadurch kommt es zur Unterbrechung von Daten- und Telefonverbindungen, sodass die telefonische Erreichbarkeit eingeschränkt und der Empfang und Versand von E-Mails nicht möglich sein wird. Die Homepage der Stadt ist im genannten Zeitraum ebenfalls nicht erreichbar.Voraussichtlich ist das Sicherheitszentrum auch von den o. g. Arbeiten betroffen. Die Erreichbarkeit ist ab Freitag, 03.02.2012, 13.00 Uhr über die Handy-Rufnummer 0172 3289949 gewährleistet.Die Bürgerinnen und Bürger werden um Verständnis gebeten.

Interessantes