Warnstreik bei den Verkehrsbetrieben Brandenburg an der Havel beendet

Pressemitteilung vom 27.01.2017

Pressearchiv - Meldung vom 27.01.2017

eine Straßenbahn hält an der Haltestelle am Nicolaiplatz, Brandenburg an der Havel
Archivbild

Der am Donnerstagabend, dem 26.01.2017, angekündigte Warnstreik der Bus- und Bahnfahrer bei den Verkehrsbetrieben Brandenburg an der Havel ist beendet. Am Freitag, dem 27.01.2017, war von 03:30 Uhr bis 09:00 Uhr der öffentliche Nahverkehr aufgrund des Streiks eingeschränkt. Seit 09:00 Uhr heute morgen nehmen die Busse und Bahnen wieder den regulären Fahrplan auf.

Bilder in Hochauflösung

Interessantes