Presseinformation

19.11.2004

Weihnachtsbäume aus dem Stadtwald

Pressearchiv - Meldung vom 19.11.2004

Auch in diesem Jahr gibt es wieder die Möglichkeit, einen Weihnachtsbaum aus dem Stadtwald zu erwerben. Vom 16.12. bis einschließlich zum 23.12.2004 können interessierte Brandenburgerinnen und Brandenburger täglich - außer sonntags - in der Zeit von 10.00 - 17.00 Uhr Fichten, Kiefern, Blaufichten oder Douglasien ab jeweils 1,50 m Höhe erwerben. Neben den Weihnachtsbäumen kann natürlich auch Tannengrün für Dekorationszwecke gekauft werden.Die städtische Forstverwaltung unterstreicht, dass die Bäume täglich frisch aus den eigens dafür angelegten Weihnachtsbaumplantagen geerntet werden oder der Pflege von Jungwüchsen entstammen.Die Preise sind in Abhängigkeit von der Baumart und der gewünschten Größe des Nadelgehölzes gestaffelt und liegen zwischen 6 und 25 Euro. Auch Sondergrößen können individuell bestellt werden (Tel.: 03381 - 70 07 46).Verkauft werden die Weihnachtsbäume auf dem Holzplatz in der Ziesarer Landstraße (Wilhelmsdorf) sowie am Feuerwachturm im Eichendorffweg (Görden).

Interessantes