Presseinformation

22.02.2012

Wertstoffhof in der August-Sonntag-Straße

Pressearchiv - Meldung vom 22.02.2012

Neuer Standort für den kommunalen Wertstoffhof der Stadt Brandenburg an der Havel ab 01.03.2012 in der august-Sonntag-Straße 3

Ab Donnerstag, 01.03.2012, befindet sich der kommunale Wertstoffhof am Standort der

 

Recyclingpark Brandenburg GmbH
August-Sonntag-Straße 3
14770 Brandenburg an der Havel

Telefon 03381 – 32 37 55

 

Öffnungszeiten :  Montag bis Freitag  08.00 bis 17.00 Uhr
                                          Samstag    08.00 bis 12.00 Uhr


Bürgerinnen und Bürger sowie Inhaber von Kleingewerben der Stadt Brandenburg an der Havel können ihre Abfälle in haushaltsüblichen Mengen dann nicht mehr wie bisher am Wertstoffhof Fohrde, sondern am kommunalen Wertstoffhof Recyclingpark zu den genannten Öffnungszeiten abgeben.

 

Folgende Abfälle werden entgegengenommen:

  • Siedlungsabfall / Hausmüll / Baumischabfall / teerfreie Bitumenpappe/ teerhaltige Dachpappe gegen Entgelt wie bisher laut Entgeltordnung der Stadt Brandenburg an der Havel
  • Sperrmüll, Papier/Pappe/Kartonagen, Schadstoffkleinmengen kostenlos
  • Elektroaltgeräte an der kommunalen Sammelstelle Recyclingpark kostenlos
  • Grünschnitt am gewerblichen Wertstoffhof der MEBRA am Recyclingpark gegen Entgelt

Am Standort Wertstoffhof Fohrde werden ab 01.03.2012 nur noch kompostierbare Abfälle und Grünschnitt insbesondere in größeren Mengen zu folgenden Öffnungszeiten entgegengenommen:

 

Freitag     09.00 – 17.00 Uhr
Samstag  09.00 – 13.00 Uhr
Montag    09.00 – 17.00 Uhr

Interessantes