„Wir gewinnen mit Familie“

Pressemitteilung vom 06.05.2010

Pressearchiv - Meldung vom 06.05.2010

Das Lokale Bündnis für Familie in Brandenburg an der Havel beteiligt sich am bundesweiten Aktionstag am 12. Mai 2010 zum Internationalen Tag der Familie

 

Die Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann als Schirmherrin des Lokalen Bündnisses für Familie in Brandenburg an der Havel und die BündnispartnerInnen laden alle Brandenburgerinnen und Brandenburger zum Aktionstag am 12. Mai in der Zeit von 14:00 - 17:00 Uhr auf dem Neustädtischen Markt herzlich ein.
Der Internationale Tag der Familie am 15. Mai ist zum fünften Mal Anlass für die Lokalen Bündnisse für Familie, zu einem bundesweiten Aktionstag einzuladen. Unter dem Motto „Wir gewinnen mit Familie“ zeigen sie an diesem Tag: Familienfreundlichkeit macht eine Region lebenswert und zukunftsfähig - und ist deshalb ein Standortfaktor.
Das Lokale Bündnis für Familie der Stadt Brandenburg an der Havel unterstützt zum 3. Mal gemeinsam mit den über 600 Lokalen Bündnissen für Familie diesen Aktionstag 2010. Aktionen und Projekte des Bündnisses tragen auch in Brandenburg an der Havel dazu bei, die Lebens- und Arbeitssituation durch gemeinsames Handeln attraktiv für Familien zu gestalten. Im Bündnis engagieren sich vielfältige Akteure für mehr Familienfreundlichkeit, eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf, flexibler Kinderbetreuung, familienunterstützenden Dienstleistungen und einer familienfreundlichen lokalen Zeitpolitik. Die Lokalen Bündnisse für Familie sind eine Initiative des Bundesfamilienministeriums.
Der Minister für Arbeit, Soziales, Frauen und Familie und Schirmherr der Lokalen Bündnisse des Landes Brandenburg Günter Baaske wird den Aktionstag ebenfalls besuchen.
Das Kinder- und Jugendparlament der Stadt Brandenburg an der Havel wird die Reihe „Frag den Politiker“ mit der Befragung des Ministers um Amt des Politikers, zu seiner alltäglichen Arbeit und seinen Aufgaben sowie zu aktuellen politischen Themen beginnen.
Diana Golze, MdB wird als Mitglied der Kinderkommission über die Rechte des Kindes informieren.
Die BündnispartnerInnen präsentieren:

  • Infostände mit Familienwegweiser, Broschüren und Flyern zum Thema Familie - Frauen- und Familienzentrum des Demokratischen Frauenbundes, Netzwerk für Gesunde Kinder,
  • Aktion „Was sind uns unsere Kinder wert?“ zum Europäischen Jahr zur Bekämpfung von Armut und sozialer Ausgrenzung - Verband der alleinerziehenden Mütter und Väter,
  • Wunschbaum „Familienfreundliche Stadt Brandenburg an der Havel” - Frauenunion des CDU - Kreisverbandes Brandenburg an der Havel,
  • Kinderzirkus und Zauberer,
  • Experimente „Haus der kleinen Forscher“ - Fachhochschule Brandenburg,
  • Quiz für Kinder zu Zucker- und Fettfallen - Verbraucherzentrale Brandenburg,
  • Sport und Spiele - Stadtsportbund, Mehrgenerationenhaus „Die Stube“, Beratungsstelle Pro Familia,
  • Kinderschminken - Sarah und SOS-Kinderdorf,
  • Bastelstraßen u. v. m.


Der Flyer zum Aktionstag ist veröffentlicht unter www.buergerhaus-hohenstuecken.de - Veranstaltungen.

Interessantes