Zwischenstopp der Europaradtour

Pressemitteilung vom 06.05.2009

Pressearchiv - Meldung vom 06.05.2009

Zwischenstopp der Europaradtour
Zwischenstopp der Europaradtour

Auf der 10. Etappe der Europaradtour 2009, die am 06.05.2009 von Magdeburg nach Potsdam führte, machten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer um die Mittagszeit auch Station in Brandenburg an der Havel. Die sieben Männer und eine Frau aus verschiedenen europäischen Staaten wurden vor dem Altstädtischen Rathaus begrüßt und zum Mittagessen eingeladen, um sich für den zweiten Teil des Tagesabschnitt zu stärken.

Die Europaradtour findet im Vorfeld der Europawahlen statt. Die Organisatoren wollen die Bürgerinnen und Bürger für die Teilnahme an der Europawahl mobilisieren. Die Tour wird vom transnationalen und überparteilischen „European Network for the Unification of Europe“ veranstaltet. Die Fahrer starteten am 27. April 2009 in Brüssel und wollen nach ca. 1.600 km am 17.05.2009 an der EU-Ostgrenze im polnischen Gronowo ankommen.

Bilder in Hochauflösung

Interessantes