Kranzniederlegung zum Tag der Befreiung

Pressetermin

Kranzniederlegung zum Tag der Befreiung
Datum:
Sonntag, 24.04.2022 um 12:30 Uhr
Ort:
12:30 Uhr Ehrenmal auf dem Marienberg, Nordaufgang, 14770 BRB 13:30 Uhr, Gedenkstätte, JVA, Anton-Saefkow-Allee 22, 14772 BRB

Anlässlich des 77. Jahrestages der Befreiung des Zuchthauses Brandenburg-Görden haben Oberbürgermeister Steffen Scheller und Walter Paaschen, Vorsitzender der Stadtverordnetenversammlung, zur traditionellen Gedenkveranstaltung am Sonntag, dem 24.04.2022, eingeladen. Den Auftakt bildet die Kranzniederlegung um 12:30 Uhr am Ehrenmal am Marienberg. Im Anschluss daran besteht um 13:30 Uhr die Möglichkeit, unter vorheriger Anmeldung unter anmeldung-brbstiftung-bg.de oder unter (03381) 7935-112/-113, auch an der Gedenkveranstaltung im ehemaligen Zuchthaus in der heutigen JVA (Anton-Saefkow-Allee 22) teilzunehmen. Direkt in der Gedenkstätte (Anton-Saefkow-Allee 38) wird Brandenburgs Justizministerin Susanne Hoffmann zeitgleich eine Rede halten und einen Kranz niederlegen.

Digitaler Kalendereintrag

Kalendertermin herunterladen (ical)

Bilder in Hochauflösung

Interessantes