KITAs in der Stadt - Vielfalt der Träger und Angebote

Wie bekomme ich einen Kita-Platz in Brandenburg an der Havel?

Eltern, die für ihr Kind einen Kitaplatz oder eine Tagespflegeperson suchen, können frühestens nach Geburt des Kindes einen Antrag auf Rechtsanspruchsprüfung stellen [weiter...]

Kita Kammgarnspinnerei

Adresse
Zur Kammgarnspinnerei 17
14770 Brandenburg an der Havel
Kontakt
Kontaktperson: Frau Orlowski
Tel: 03381 804043-0
E-Mail
Internetadresse
Träger
Fliedners Lafim-Diakonie gGmbH
Angebote
Krippe
Kindergarten
Hort
Aufnahmealter
ab 8 Wochen
Öffnungszeiten
06:30-17:30Uhr
Konzept

Unsere Einrichtung
Innerhalb einer ehemaligen Spinnereihalle wurde eine architektonisch innovative Kita mit Krippe, Kindergarten, Vorschule und Hort gebaut. Die Kita "in der Kammgarnspinnerei" wurde im März 2019 eröffnet und bietet viele Entfaltungsmöglichkeiten (Funktionsräume, überdachter Spielplatz mit Kletterwand, Rutsche und Kindertrampolinen, Kindermensa u.ä.). 

Grundlage unserer pädagogischen Arbeit ist das christliche Menschenbild - Gebet, Andacht und Gottesdienste sind ein fester Bestandteil unserer Arbeit. Die brandenburgischen Bildungsgrundsätze tragen wesentlich zur Planung unseres pädagogischen Handelns bei. Jedes Kind, gleich welcher Kultur oder Religion ist bei uns willkommen, es soll das christliche Leben im Miteinander erfahren. Wichtig ist uns die Zusammenarbeit mit Gemeindekindergärten und anderen Kindereinrichtungen der Stadt.

An den Bedürfnissen von Kindern orientierte fachlich fundierte Eingewöhnung, verlässliche Strukturen und BezugserzieherInnen mit festen geöffneten Angeboten am Vormittag, systematische Beobachtung und Dokumentation, Jahreslauf und Feste entsprechend dem Kirchenjahr, inklusive Bildung von Kindern mit einem besonderen Förderbedarf; multiprofessionelles Team.
Mit der Senioreneinrichtung „Renafan - ServiceLeben Havelstadt“ teilen wir zu bestimmten Tagen Spielplatz und Garten und freuen uns über gemeinsame Begegnungen.
Kooperationen im Haus erfolgen mit dem SV 2000 zum Schwimmunterricht, mit der städtischen Musikschule, Fußballvereinen, Stadtbibliothek und Turnhallennutzung am Messelplatz, Theaterbesuche.

Hortbetreuung:
Unsere Hortkinder besuchen die Luckenberger Schule. Von 6:30 bis 7:15 Uhr ist der Frühhort geöffnet. Die Schulkinder erhalten Begleitung und Wegetraining beim Weg zur und von der Schule durch unsere ErzieherInnen. Die Schulkinder erhalten täglich bei uns Mittagessen und werden bei den Hausaufgaben begleitet. Nachmittags erfolgen offene Angebote oder Projekte im Kreativraum. In diversen Spiel- und Ruhezonen können die Kinder ihren Neigungen nachgehen und werden dabei unterstützt. 

Unsere Einrichtung ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 : 2015, Auditierungen werden jährlich vom TÜV Hessen durchgeführt. Wir sind „Kita mit Biss“, wir bieten Vollverpflegung an, Mittagessenanbieter ist die Landküche Wusterwitz. Zu jeder Mahlzeit wird frisch aufgeschnittenes Obst oder Gemüse gereicht, Wasser und ungesüßte Kräutertees der Fercher Teemanufaktur. Wir sind zertifiziert nach dem kirchlichen Nachhaltigkeitsmanagement „GRÜNER HAHN“, Umweltbildung zur Bewahrung der Schöpfung ist bei uns ein wichtiger Schwerpunkt.

Heilpädagogische Frühförderung bieten wir bei Bedarf durch eigene Fachkräfte in unserem Hause an und in Kooperation mit Externen.

Die Kindertagesstätte "in der Kammgarnspinnerei" ist eine “Sprachkita” (Schwerpunkt-Kita für Sprache und Integration) in der Bundesoffensive “Frühe Chancen”. Diese Kampagne wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).

Essenanbieter: Landküche Wusterwitz

Für Eltern:
Monatliches Elterncafé mit Elternberatung, Elternabende, paritätisch besetzter Kita-Ausschuss, Feste und Feiern, Angebot der Entwicklungsberatung, jährliches Entwicklungsgespräch, Oma- und Opa- Tag"
 

Zurück zur Übersicht

Interessantes