Buchvorstellung: „Gestern - heute - morgen. Erhaltung durch Wandel. 30 Jahre Stadtsanierung in Brandenburg an der Havel“

Pressetermin

Cover des Bandes zur Stadtsanierung
Datum:
Donnerstag, 23.11.2023 um 16:30 Uhr
Ort:
Gotisches Haus
Ritterstraße 86
14770 Brandenburg an der Havel

Anlässlich von 30 Jahren Stadtsanierung in Brandenburg an der Havel lädt Oberbürgermeister Steffen Scheller am Donnerstag, 23. November 2023, 16:30 Uhr zur Buchvorstellung des Bandes „Gestern - heute - morgen. Erhaltung durch Wandel. 30 Jahre Stadtsanierung in Brandenburg an der Havel“ ins Gotische Haus ein.

Der im Auftrag der Stadt Brandenburg an der Havel entstandene Band, herausgegeben von Dr. Joachim Müller und Bürgermeister Michael Müller, ist nach einer Begrüßung durch den Stadtchef mit seinen einzelnen Beiträgen Thema einer Buchvorstellung. Auch eine Vorführung eines Videos zur Stadtsanierung aus dem Jahre 1992 ist geplant.

Im Anschluss wird zum zwanglosen Austausch bei Kaffee und Kuchen eingeladen.

Hintergrund

Der zu DDR-Zeiten stark verfallene historische Stadtkern von Brandenburg an der Havel wurde seit 1990 umfassend saniert. Heute erstrahlt die Innenstadt im Glanz ihrer restaurierten Baudenkmale, Straßen, Plätze und Parks als beliebter Wohnstandort, Oberzentrum und Touristenmagnet. Der reich illustrierte Band berichtet aus der Sicht verschiedener Akteure vom komplexen Prozess der Stadtsanierung.

Erschienen ist der Band mit 296 Seiten am 28. September 2023 und für 30 Euro im Buchhandel erhältlich (ISBN: 978-3-7954-3821-0).

Digitaler Kalendereintrag

Kalendertermin herunterladen (ical)

Bilder in Hochauflösung

Interessantes