Landesmeisterschaft im Kanurennsport am Wochenende mit neuem Veranstaltungskonzept

Pressetermin

Kanusportler auf dem Beetzsee
auf der Regattastrecke
Thema:
Sportstadt
Datum:
Samstag, 10.06.2023 um 09:00 Uhr – Sonntag, 11.06.2023 um 13:00 Uhr
Ort:
Regattastrecke Beetzsee
An der Regattastrecke 1
14772 Brandenburg an der Havel

Mit einem neuen Veranstaltungskonzept, dass den Kanu-Nachwuchs im Land Brandenburg fördern soll, starten am Wochenende (10. und 11. Juni 2023) die Landes-Kanu-Meisterschaften über die „Lange Strecke„ und im „Mehrkampf“ auf dem Beetzsee.

Am Samstagvormittag (10.06.) steht der athletische Teil des Kanu-Mehrkampfes auf dem Programm, unter anderem mit Lauf und Kugelschocken. Los geht es um 09:00 Uhr mit dem Mehrkampf der Schüler A (Jg. 2009 und 2010) über 100 m fliegend. Parallel schwitzen ab 08:30 Uhr auf dem Sportplatz die Schüler B und C (Mehrkampf).
Samstag von 15:00 bis 17:30 Uhr sowie Sonntag von 09:00 – 11:30 Uhr sind die Langstreckenrennen auf dem Wasser geplant. Ca. 200 Kanutinnen und Kanuten aus 14 Brandenburger Vereinen bringen dann den Beetzsee zum Kochen.

Regattaleiter Uwe Steinhäuser vom Regattateam Brandenburg Beetzsee e.V., der dieses Sportereignis veranstaltet, freut sich auf dieses neue Wettkampfformat, bei dem insbesondere die Nachwuchskanuten im Mittelpunkt stehen werden.

Wir werden wie immer unser Bestes geben. Auch kleinere Veranstaltungen sollen in gewohnter Qualität ablaufen und so wird derzeit im Regattateam intensiv an den Vorbereitungen gearbeitet,

so Steinhäuser.

Zuschauerinnen und Zuschauer sind zu allen Wettkämpfen auf der Brandenburger Regattastrecke bei freiem Eintritt willkommen.

Die 54 Jahre alte, aus 9 Bahnen bestehende 2.350 m lange Naturregattastrecke, ist Dank Millioneninvestitionen in den vergangenen Jahren mit modernster internationaler Regattatechnik ausgestattet worden. Sie besitzt u.a. neben behindertengerechten Steganlagen, High-Speed Internet, eine 64 Quadratmeter große Videowand, automatische Startanlagen, eine teilüberdachte Tribüne und eine Fläche von 14.000 Quadratmetern auf dem Sattelplatz, wo sich die Sportler auf die Wettkämpfe vorbereiten und ihre Boote aufstellen können. Seit 1972 finden am Beetzsee Europa- und Weltmeisterschaften statt.

Übrigens: Bereits am 24. und 25. Juni 2023 geht es weiter mit den Kanuwettkämpfen auf dem Beetzsee wenn dann die 31. Landesmeisterschaft im Kanu-Sprint stattfindet.

Das Saison-Highlight folgt dann vom 6. bis 9. Juli 2023 mit den 32. Ostdeutschen Kanu-Meisterschaften. Weitere Informationen auf der Homepage des Regattateams unter https://www.brandenburger-regatten.de.

Das Programm für die Landesmeisterschaften kann hier heruntergeladen werden.

Text und Fotos: Regattateam Beetzsee e.V.

Weiterführende Informationen

unter 0177 – 292 71 17, Herr Steinhäuser und/oder 0173 – 600 24 91, Herr Kenzler

Digitaler Kalendereintrag

Kalendertermin herunterladen (ical)

Bilder in Hochauflösung

Interessantes