Wie kann der Krieg in der Ukraine beendet werden? – Diskussionsveranstaltung im Gotischen Haus

Pressetermin

Wie kann der Krieg in der Ukraine beendet werden? – Diskussionsveranstaltung im Gotischen Haus
Thema:
Ukraine
Datum:
Dienstag, 29.11.2022 um 20:00 Uhr
Ort:
Gotisches Haus
Ritterstraße 86
14770 Brandenburg an der Havel

Das Aktionsbündnis „Frieden und Freiheit für die Ukraine“ und die Stadt Brandenburg an der Havel veranstalten in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) am Dienstag, dem 29.11.2022 um 20:00 Uhr, im Gotischen Haus, eine Diskussionsveranstaltung zum Thema „Wie kann der Krieg in der Ukraine beendet werden“.

Nach der Eröffnung durch Oberbürgermeister Steffen Scheller und Moritz Uhig, KAS, referieren der Außenpolitiker Roderich Kiesewetter, MdB, und Dr.Brigitta Triebel, langjährige Leiterin des Büros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Charkiv, und wollen unter anderem den Fragen: „Welche Auswirkungen hat der Krieg auf Deutschland und den Westen?, “Welche Unterstützung kann der Westen an die Ukraine leisten? und "Wie kann der Krieg beendet werden? nachgehen.

Um Anmeldung wird unter kas-brandenburgkas.de und /oder kas.de/brandenburg gebeten.

Der Eintritt ist frei.

Digitaler Kalendereintrag

Kalendertermin herunterladen (ical)

Bilder in Hochauflösung

Interessantes