„Älterwerdende Stadt – Wie ist Brandenburg an der Havel darauf vorbereitet?“: Einladung zum öffentlichen Seniorendialog

Pressemitteilung vom 21.11.2023

Einladung zum Seniorendialog

Bürgerdialog am Mittwoch, dem 22. November 2023

Die meisten Seniorinnen und Senioren nehmen nach Renteneintritt weiter aktiv am gesellschaftlichen Leben teil und wollen dies möglichst lange weiter tun.

Um diesem Wunsch gerecht werden zu können, ist eine an diese Lebensphase angepasste Wohnsituation und Infrastruktur nötig, die den Menschen Sicherheit gibt und eine lange Selbstständigkeit in den eigenen vier Wänden ermöglicht.

Der Seniorenbeirat als Vertretung der Seniorinnen und Senioren der Stadt Brandenburg an der Havel setzt sich für eine generationengerechte Stadtentwicklung ein, wobei der Fokus auf den Themen Mobilität, Wohnen und Wohnumgebung sowie Sicherheit und Ordnung liegt.

Im Rahmen einer darauf ausgerichteten Veranstaltung „Älterwerdende Stadt – Wie ist Brandenburg an der Havel darauf vorbereitet?“ werden konkrete Probleme zu den Themen angesprochen und bestehende Fragen von Fachvertretenden der Stadtverwaltung beantwortet.

Die gemeinsame Veranstaltung vom Seniorenbeirat und der Sozialbeigeordneten Alexandra Adel findet am Mittwoch, dem 22. November 2023, in der Zeit von 10:00 – ca. 15:00 Uhr, im Rolandsaal am Altstädtischen Markt 10, 14770 Brandenburg an der Havel, statt. Oberbürgermeister Steffen Scheller wird zu Beginn ein Grußwort halten.

Die Einladung zu dieser Veranstaltung richtet sich insbesondere an interessierte Seniorinnen und Senioren, an Fachkräfte aus der Politik, Verwaltung und Wirtschaft sowie an Interessierte, die ihre Sichtweise und Ideen einbringen wollen.

Bitte merken Sie sich den Termin vor!

Anmeldungen sind telefonisch unter 03881 58 5037 oder per Mail an natalie.wateaustadt-brandenburg.de noch möglich.

Veranstaltungsdetails

Datum:
Mittwoch, 22.11.2023 um 10:00 – 15:00 Uhr
Ort:
Altstädtisches Rathaus
Altstädtischer Markt 10
14770 Brandenburg an der Havel
Rolandsaal

Bilder in Hochauflösung


Zurück zu: Bürgerbeteiligung (Übersicht)

Interessantes