Stadtteilvielfalt in der Stadt Brandenburg an der Havel

Von der Innenstadt bis nach Kirchmöser - Brandenburg an der Havel verfügt über attraktive und einzigartige Stadtteile mit besonderen Wohn- und Lebensqualitäten: Meist am Wasser und im Grünen, immer sympathisch, urbane Vielfalt, bahnhofs- und innenstadtnahe Gründerzeitqualitäten, familienfreundliche Wohnquartiere, generationsgerechte Versorgung, Wohnen und Leben mit Seeblick in ländlich geprägten Ortsteilen und Einfamilienhausgebieten. Das Wasser verbindet die Stadt am Fluss mit allen Stadtteilen. Einzigartig sind sie alle. 1.000 Jahre Stadtgeschichte und -entwicklung bieten Raum für individuelle Lebens- und Wohnphilosophien.

Eine Stadt - viele Stadtteilwelten

Innenstadt

Historisch und vital - Wohnen in einem vitalen Stadtdenkmal von europäischem Rang. Die ... Lesen

Gründerzeitlicher Ring

Lebendige Vielfalt in den historischen Vorstädten: Um die Jahrhundertwende bildete sich ... Lesen

Nord

Innenstadtnah, durchgrünt und bestens versorgt. Der nordwestlich der Altstadt gelegene ... Lesen

Walzwerksiedung

Bedeutsame Baukultur umgeben von Natur: In der ehemaligen Wohnsiedlung des Stahl- und ... Lesen

Görden

Grünes Wohnen "auf dem Görden". Der Stadtteil ist ein historisch gewachsenes attraktives ... Lesen

Hohenstücken

Bezahlbar gut wohnen für Jung und Alt - Hohenstücken ist ein wichtiger Wohnstandort für ... Lesen

Kirchmöser

Arbeiten und Wohnen mit Seeblick - dem Wasser so nah! Kirchmöser verfügt über eine ... Lesen

Plaue

Dörfliche Idylle im Westen der Stadt. Der weitgehend eigenständige Stadtteil Plaue ... Lesen

Andere Ortsteile

„Landliebe“ - Natur und Ruhe pur finden Sie zum Beispiel in Göttin, Schmerzke, Gollwitz, ... Lesen

Weitere Wohnwelten von Brandenburg an der Havel entdecken

Interessantes