Inhalt.

Impressum

 

Die kreisfreie Stadt Brandenburg an der Havel ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Sie wird vertreten durch die Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann.

Herausgeber:

Stadt Brandenburg an der Havel

Die Oberbürgermeisterin

Altstädtischer Markt 10

14770 Brandenburg an der Havel

 

Tel. (03381) 58-0

Fax (03381) 58-7074

eMail-Kontakt Logo für Email-Link


Inhaltlich verantwortlich gemäß § 5 TMG und § 55 RStV:
Jan Penkawa, Pressesprecher
eMail-Kontakt Logo für Email-Link

 

Dieses Impressum gilt für diese Internet-Seite sowie für die Profile der Stadt Brandenburg in den sozialen Medien.


 

Bankverbindungen

 

Mittelbrandenburgische Sparkasse

BLZ 160 500 00

Konto-Nr. 3 611 660 026

IBAN:DE55160500003611660026

BIC:WELADED1PMB

 

Brandenburger Bank

BLZ 160 620 73

Konto-Nr. 505 560

IBAN:DE81160620730000505560

BIC:GENODEF1BRB

 

Postbank Berlin

BLZ 100 100 10

Konto-Nr. 651 819 109

IBAN:DE65100100100651819109

BIC:PBNKDEFF100

 

Steuernummer: 048/144/00560

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE13ZZZ00000018553


 

Internet-Koordinatorin

Susanne Wiegner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

eMail-Kontakt Logo für Email-Link


 

Technische Betreuung

Systemhaus Brandenburg GmbH

Domlinden 14

14776 Brandenburg an der Havel

Tel. (03381) 2616-0

eMail-Kontakt Logo für Email-Link

Homepage Logo für externen Link

 

Test auf Barrierefreiheit/BITV
Stefan Gregorke Logo für externen Link — Blinder Tester für Barrierefreiheit im Internet


 

Sprachausgabe

Unsere Internetseiten werden durch das Sprachausgabeprogramm Voice Reader Web von Linguatec Logo für externen Link vertont.


 

Datenschutz

Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen. Mit der Nutzung der Internetseite und der Online-Angebote stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.


 

Inhalte

Die Stadt Brandenburg an der Havel hat stets die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der in dieser Internetpräsenz bereitgestellten Informationen zum Ziel. Dennoch können Fehler und Unklarheiten nicht ausgeschlossen werden.

 

Die Stadt Brandenburg an der Havel übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen Stadt Brandenburg an der Havel, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern von Stadt Brandenburg an der Havel kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

 

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Stadt Brandenburg an der Havel behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird in vielen Textpassagen auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichgestellt für beiderlei Geschlecht.


 

Externe Links

Stadt Brandenburg an der Havel ist als Inhaltsanbieter für die "eigenen Inhalte", die Stadt Brandenburg an der Havel zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.

 

In dieser Internetpräsenz existieren Querverweise ("Links") auf von anderen Anbietern bereitgehaltene Inhalte. Für diese fremden Inhalte ist Stadt Brandenburg an der Havel nur dann verantwortlich, wenn Stadt Brandenburg an der Havel von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis hat und es für Stadt Brandenburg an der Haveltechnisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

 

Bei "Links" handelt es sich allerdings stets um "lebende" (dynamische) Verweisungen. Stadt Brandenburg an der Havel hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird, Stadt Brandenburg an der Havel ist aber nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die Stadt Brandenburg an der Havel innerhalb dieser Seiten verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten.

 

Erst wenn wir feststellen oder von anderen darauf hingewiesen werden, dass ein konkretes Angebot, zu dem wir einen Link bereitgestellt haben, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, werden wir den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit uns dies technisch möglich und zumutbar ist. Die technische Möglichkeit und Zumutbarkeit wird nicht dadurch beeinflusst, dass auch nach Unterbindung des Zugriffs von unserer Homepage von anderen Servern aus auf das rechtswidrige oder strafbare Angebot zugegriffen werden kann.


 

Urheber- und Kennzeichenrecht

Alle Seiten des Internetauftrittes der Stadt Brandenburg an der Havel unterliegen dem Urheberrecht (Copyright). Dies gilt insbesondere für alle auf den Webseiten veröffentlichten Inhalte wie

  • Texte
  • Bilder
  • Grafiken
  • Layout einschließlich der Gesamtanordnung auf den Webseiten

Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Texte, auch nur Teilen davon, in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung - auch im Internet - ist nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung der Stadt Brandenburg an der Havel gestattet.

 

Die kommerzielle Nutzung jeglicher Bestandteile dieses Internetauftrittes ist nicht gestattet.

Der Nachdruck und die Auswertung von Pressemitteilungen und Reden sind mit Quellenangabe gestattet.

Die Genehmigung zur Publikation der Webseiten für eine private, nicht kommerzielle Nutzung kann im Einzelfall die Online-Redaktion erteilen.

Die unerlaubte Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten wird straf- und zivilrechtlich verfolgt.

 

Stadt Brandenburg an der Havel ist bestrebt, die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

 

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind.

 

Das Copyright für veröffentlichte, von Stadt Brandenburg an der Havel selbst erstellte Objekte bleibt ebenfalls allein bei Stadt Brandenburg an der Havel. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne die vorherige, ausdrückliche, schriftliche Zustimmung durch Stadt Brandenburg an der Havel nicht gestattet.

 

Besondere Bildkennzeichnung:

  • diverse Bilder auf der Internetseite und in den sozialen Medien sind Public Domain Bilder von www.pixabay.de Logo für externen Link
  • Foto für das Banner "Teilhabe - Gestalte dein Umfeld mit!": privat

  

E-Mail

Wenn Sie eine E-Mail an die Stadt Brandenburg an der Havel senden, werden die mit der E-Mail verbundenen Daten und Inhalte ausschließlich für den Kontakt mit Ihnen verwendet. E-Mails und die damit verbundenen Daten und Inhalte werden gelöscht, sobald sie zur Erfüllung der in der Zuständigkeit der Stadt Brandenburg an der Havel liegenden Aufgaben nicht mehr erforderlich sind.

 

Wenn Sie Informationen in E-Mails an die Stadt Brandenburg an der Havel versenden, erfolgt dies immer unverschlüsselt. Somit können Ihre Daten prinzipiell von Dritten mitgelesen oder auch verfälscht werden. Für die Übermittlung von vertraulichen Informationen empfehlen wir Ihnen den Postweg. Im Einzelfall können sich Absender und Empfänger über ein gemeinsames Verschlüsselungsverfahren verständigen.

 

Bitte beachten Sie für die Übermittlung Ihrer Dokumente folgende technische Hinweise:

 

  • E-Mail Anhang: Dateiformate und -größe
    Folgende Dateiformate werden als Anhänge akzeptiert:
    Portable Document Format (.pdf)
    Textdateien (.rtf oder .txt)
    Microsoft Word  (.doc oder .docx)
    Microsoft Excel (.xls oder .xlsx)
    Bilddateien (.tif, .jpg, .png oder .bmp)
    Archive (.zip oder .rar)

    In allen Dateianhängen dürfen kein ausführbarer Code,  automatisierte Abläufe, Programmierungen (Makros) oder ein Kennwortschutz verwendet werden.

    Weitere Formate werden nur nach ausdrücklicher Zustimmung der Stadtverwaltung angenommen. Sollten Ihre Dateianhänge nicht verarbeitet werden können, wird Ihnen dies schnellstmöglich mitgeteilt.

    Die Gesamtgröße einer E-Mail inkl. aller Anhänge ist auf eine Größe von 20 MB beschränkt. Größere E-Mails können technisch nicht verarbeitet werden.
  • Elektronische Signatur
    An die Mailadressen der Stadt Brandenburg an der Havel können E-Mails mit qualifiziert elektronisch signierten Dokumenten zugestellt werden. Bitte beachten Sie, dass nur qualifiziert elektronisch signierte Dokumente eine rechtlich angeordnete Schriftform ersetzen können.

    Die Stadt Brandenburg an der Havel akzeptiert nur Signaturen, die mit dem Zertifikat eines bei der Bundesnetzagentur akkreditierten Zertifizierungsdiensteanbieters erstellt wurden. Eine Übersicht der Anbieter finden Sie auf der Website der Bundesnetzagentur.

    Dabei müssen die Dateien mit Signatur dem Standard PKCS#7 entsprechen und als PKCS#7-MIME-Nachricht (Dateiendung .p7m) erstellt werden. Alternativ kann die Signatur in einer PDF-Datei eingebettet sein.

    Die Variante der abgesetzten Signatur, bei der die Signatur (.p7s) und die signierten Daten in zwei getrennten Dateien gespeichert werden, wird von der Stadtverwaltung nicht unterstützt. Jedes Dokument ist separat zu signieren.
  • Sicherheit
    Die Stadt Brandenburg an der Havel verwendet eine Software zur Filterung von unerwünschten E-Mails (Spam-Filter). Durch den Spam-Filter können Ihre E-Mails abgewiesen werden, weil diese durch bestimmte Merkmale fälschlich als Spam identifiziert wurden. Ebenfalls abgewiesen werden E-Mails, die ausführbare Programme enthalten.

    E-Mails, die einen Virus enthalten, werden nicht angenommen. Hierüber erhalten Sie keine Information. Dateien im Anhang einer E-Mail, die als selbstextrahierende *.exe Dateien umgewandelt wurden oder die automatisierte Abläufe oder Programmierungen (zum Beispiel Makros, *.bat) enthalten, werden nicht angenommen.
  • De-Mail
    Den Geschäftsverkehr über De-Mail-Dienste bietet die Stadt Brandenburg an der Havel nicht an.
 

Datenschutz

Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen der Stadt, um über sich über die Verwendung von Formularen, die Verbindung zu sozialen Medien u.v.m. zu informieren.