Sehenswertes in der Stadt

Dom St. Peter und Paul

Der Dom zu Brandenburg, den Aposteln Petrus und Paulus geweiht, ist das älteste erhaltene... Lesen

St. Katharinenkirche

Die Pfarrkirche der Neustadt, die St. Katharinenkirche, ist ein herausragendes... Lesen

St. Gotthardtkirche

Die Pfarrkirche St. Gotthardt ist eines der herausragenden Gebäude in der Altstadt. Lesen

St. Paulikloster

Eines der interessantesten und das Stadtbild von Brandenburg an der Havel in besonderer... Lesen

St. Nikolaikirche

Erstmals wurde die St. Nikolaikirche, eine dreischiffige Backsteinbasilika im Jahre 1173... Lesen

St. Johanniskirche

Die ehemalige Franziskanerkirche St. Johannis wurde 1250 bis 1270 von den Franziskanern... Lesen

Katholische Pfarrkirche

Die Kirche Heilige Dreifaltigkeit ist die Pfarrkirche der Katholischen Gemeinde in der... Lesen

Petrikapelle

Vor dem Burghof des Domes entstand im 13. Jahrhundert an Stelle einer vormaligen... Lesen

Jacobskapelle

Der einschiffige, spätgotische Backsteinbau, die Jacobskapelle wurde um 1320 erbaut. Die... Lesen

Rathaus und Roland

Das Altstädtische Rathaus gilt als ein herausragendes Beispiel gotischer... Lesen

Stadtmauer und Türme

Die Reste der erhalten gebliebenen Stadtbefestigungsanlagen gehören zu den bedeutenden... Lesen

Jahrtausendbrücke

1929 erhielt die Jahrtausendbrücke ihren Namen, als der Brückenneubau anlässlich der... Lesen

Friedenswarte

Auf dem Marienberg, der mit rund 50 Metern die höchste Erhebung der Stadt Brandenburg an... Lesen

Slawendorf

Im Slawendorf Brandenburg, unmittelbar neben der Havel inmitten der historischen Altstadt... Lesen

Bollmannbrunnen

An Fritze Bollmann, das wohl bekannteste Brandenburger Original, erinnert ein Brunnen in... Lesen

Gedenken

In der Stadt Brandenburg finden Sie eine vielfältige Gedenkstättenlandschaft. Grundlage... Lesen

Museen

Neben Stadtmuseum, Dommuseum und Industriemuseum gibt es in Brandenburg an der Havel... Lesen

Interessantes