Eheschließung an den schönsten Orten der Stadt

Eheschließungsorte

Katharinenkirchplatz

Das Gebäude Katharinenkichplatz 5 hat eine interessante Geschichte. Es wurde 1796/97 auf den Grundmauern des einige Jahre zuvor abgerissenen Vorgängerbaus der Katharinenschule aus dem Jahr 1570-74 gebaut.
Der Renaissancebau galt lange Zeit als ansehnlichstes Schulgebäude der Mark Brandenburg.

Nachdem die Katharineschule mit der Altstädtischen Gelehrtenschule vereinigt wurde und 1798 zum  Gymnasium erhoben wurde, erfolgte 1903 der Umzug zum Salzhofufer.

Das Gebäude wurde danach immer wieder als Verwaltungsgebäude und Standesamt genutzt.  Seit 1995 befindet sich hier wieder das Standesamt Brandenburg an der Havel.

Das Trauzimmer befindet sich im ersten Obergeschoss, direkt im Zentrum der Neustadt gegenüber der Katharinenkirche.

  • Anzahl der Plätze : 40
  • Musikanlage mit CD-Wechsler vorhanden
  • Warteraum für die Hochzeitsgäste ist vorhanden
  • Parkplatz (teilweise gebührenpflichtig ) ist vorhanden

 

Katharinenkirchplatz 5 in 14776 Brandenburg an der Havel

Altstädtisches Rathaus

Das Altstädtischen Rathaus ist ein herausragendes Zeugnis spätgotischer Backsteinkunst aus der Mitte des 15.Jh. dar  Ursprünglich diente es als Verwaltung, als Kaufhaus und Festhalle.

Auf Befehl Friedrich Wilhelm I wurde die Altstadt und Neustadt  1715 zu einer Stadtgemeinde  vereint und das Rathaus blieb lange Jahre ungenutzt.
Später diente es auch als Fest- und Versammlungssaal sowie gastronomische Einrichtung. Seit 2008 befindet sich hier ein Trauzimmer des Standesamts Brandenburg an der Havel.

Neben dem Portal des Altstädtischen Rathauses steht der Roland. Diese 5,35 Meter hohe Sandsteinfigur aus dem Jahr 1474 ist ein Zeichen mittelalterlicher Rechtsordnung und gehört zu den schönsten Figuren dieser Art im norddeutschen Raum.

  • Behindertengerecht / Fahrstuhl vorhanden
  • Anzahl der Plätze: 35
  • Musikanlage mit CD-Wechsler vorhanden
  • Warteraum für die Hochzeitsgäste ist vorhanden
  • Parkplatz (teilweise gebührenpflichtig) ist vorhanden

    Altstädtischer Markt 10 in 14770 Brandenburg an der Havel

St. Pauli - Kloster

Erst seit 2009 ist es möglich eine Eheschließung in kirchlichem Ambiente im  neu restaurierten mittelalterlichen St. Pauli Kloster durchzuführen und auch dort zu feiern.

In der Zeit von 1286 bis 1497 wurde der Komplex von Dominikanermönchen erbaut und ist eine der besterhaltenen Klosteranlagen der Backsteingotik in Norddeutschland.

Südlich des Kirchenschiffs befindet sich innerhalb der Klosteranlage ein Friedgarten, der zu Fotoaufnahmen in Freien einlädt.

Das restaurierte Chorscheitelfenster der Leutkirche zählt zu den ältesten und schönsten mittelalterlichen Kirchenfenstern Brandenburgs.

  • Blumenschmuck und Dekoration des Kirchenschiffs durch das Brautpaar
  • Anzahl der Stühle Vertragsabhängig (ideal für große Gesellschaften)
  • gebührenpflichtiger Parkplatz vorhanden

Dampfer

In Brandenburg an der Havel haben Sie die Möglichkeit auf vier Dampfern in den Hafen der Ehe zu schippern…

  • Havelfee
    Die "Havelfee" ist ein Fahrgastschiff mit einem nostalgischen Erscheinungsbild und moderner Ausstattung mit zwei Salons. Im vorderen Teil des Schiffes befindet sich ein offenes Deck.  

    Anzahl der Plätze: 50

    Internet: www.fgs-havelfee.de
  • Nordstern
    Der Dampfer „Nordstern“  wurde 1902  von der bekannten Schiffswerft Wiemann Gebr. gebaut  und befährt seit vielen Jahren die märkischen Gewässer, die Elbe und die Oder. Viele Jahre hat er Kähne gezogen und geschoben und den Fahrgästen die märkische Umgebung gezeigt.
    Seit 1991 fährt die „Nordstern“ für alle, die das Brandenburger Gewässer unter Dampf erkunden wollen.

    Anzahl der Plätze: 50

    Internet: www.nordstern-reederei.de/index.php
  • Pegasus
    Die "PEGASUS" bietet Ihnen zwei klimatisierte Salons.
    Auf dem Oberdeck laden 56 Stühle an kleinen Tischen zum Verweilen ein.
    Das Ambiente der Salons ist gemütlich und dennoch frisch und modern.

    Anzahl der Plätze: 60

    Internet: www.nordstern-reederei.de/index.php
  • Sirius
    Das Fahrgastschiff "Sirius" ist ein sogenanntes offenes Schiff, dass durch Einsatz eines Cabriodachs wetterunabhängig ist. Ein Sonnensegel  bietet ausreichend Sonnenschutz.

    Anzahl der Plätze: 50

    Internet: www.nordstern-reederei.de/index.php