Unbebaute Grundstücke für private Nutzung

Städtische Grundstücke

Ziesarer Landstraße 8

Das Baugrundstück liegt am Stadtrand von Brandenburg an der Havel, ca. 3 km südwestlich vom Stadtzentrum entfernt in guter Wohnlage am Eingang des Wohngebietes Eigene Scholle. Das Wohngebiet grenzt unmittelbar an das Landschaftsschutzgebiet „Brandenburger Wald- und Seengebiet“.

Das Grundstück ist gleichmäßig rechteckig geschnitten und hat eine Frontlänge von ca. 28,00 m. Auf dem Grundstück befindet sich derzeit ein Altbestand an Bäumen und Sträuchern. Sofern die Fällung von Bäumen bei der Baudurchführung erforderlich wird, ist dies in Zusammenhang mit der Baugenehmigung zu beantragen.

Ein ausführliches Exposé erhalten Sie hier.

Grundstücksgröße: 1.125 m²

Kaufpreis: 78.750,00 € (Bodenrichtwert = 70,00 €/ m²)

Für weitere Informationen:
Zentrales Gebäude- und Liegenschaftsmanagement

Ellengrit Tetzlaff oder Guido Löhst

Klosterstraße 14
14770 Brandenburg an der Havel

Tel.: (03381) 58 23 08 oder 58 23 21
Fax: (03381) 58 29 04

E-Mail: ellengrit.Tetzlaff(at)stadt-brandenburg.de oder guido.loehst(at)stadt-brandenburg.de

Grundstücke vorrangig für die Entwicklung durch einen Bauträger - innere Erschließung notwendig

Die nachfolgenden Grundstücke sind vorrangig für die Entwicklung durch einen Bauträger vorgesehen, da vor einer Vermarktung die Durchführung einer inneren Erschließung notwendig ist.

Wird für den Kaufpreis ein Orientierungswert ausgewiesen, bedarf das zugrunde liegende Verkehrswertgutachten einer Aktualisierung. Diese Aktualisierung wird durch einen öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen auf der Grundlage der allgemeinen Entwicklung des Immobilienmarktes vorgenommen.

- Derzeit keine Angebote -

Grundstücke privater Anbieter

In den nachfolgenden Wohngebieten privater Anbieter stehen den jeweiligen Interessenten jeweils Grundstücke zu einer individuellen Bebauung zur Verfügung. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der nachfolgenden Angaben kann hierbei nicht übernommen werden.

Kontakt
Bauleitplanung FB VI/ FG 61
Herr W. Görlich

Klosterstraße 14
14770 Brandenburg an der Havel

Tel.: (03381) 58 61 15
Fax: (03381) 58 61 04

E-Mail: wolfgang.görlich(at)stadt-brandenburg.de

 

 

Gollwitz Scheppersteig

Größe: 0,7 ha

Art: Innenbereichssatzung nach § 34 BauGB, ca. 8 Grundstücksparzellen

Verfahrensstand: rechtskräftig

Lage:  Ortsteil Gollwitz, Scheppersteig, südlich angrenzend landwirtschaftliche Flächen, Einkaufszentrum Wust ca. 2 km entfernt, KITA im Ortsteil Wust, Anbindung an touristische Rad-und Wanderwege 

Wohnen am Kiefernweg/Eigene Scholle

Größe: 1,4 ha

Art: Allgemeines Wohngebiet, 16 Grundstücksparzellen

Verfahrensstand: rechtskräftig

Lage:  Stadtrandlage in Richtung Autobahnanbindung Wollin, öffentl. Verkehrsanbindung, Waldnähe, 10 min. bis zur Stadtmitte, sehr gute Sport- und Erholungsmöglichkeiten in der näheren Umgebung (z.B. Naturschutzzentrum Krugpark, Wassersportmöglichkeiten an der Malge, Tennisplätze)

Wohngebiet Brahmsstraße/Sophienstraße

Größe: 2,79 ha

Art: Allgemeines Wohngebiet, ca. 30 Grundstücksparzellen

Verfahrensstand: rechtskräftig

Lage: integrierter Standort in nördlicher Stadtrandlage nahe B 102 in Richtung Rathenow, öffentliche Verkehrsanbindung, Reha-Klinik, Kita, Schule, Einkaufszentrum in der Nähe, Anbindung an touristische Rad- und Wanderwege, Wald- und Seengebiet vor der Haustür

 

 

 

Wohngebiet Rietzer Weg/Heerstraße Schmerzke

Größe: 210 Wohneinheiten

Art: Allgemeines Wohngebiet / Mischgebiet

Verfahrensstand: rechtskräftig

Lage: Stadtrandlage, Waldnähe, an B1 Richtung Potsdam und B 102 in Richtung Belzig/Autobahn, öfftl. Verkehrsanbindung, 3 min. bis zum Hauptbahnhof

Wohngebiet "Am Kiekeberg" Klein Kreutz

Größe: 50 Wohneinheiten

Art: Allgemeines Wohngebiet

Verfahrensstand: rechtskräftig

Lage: gelegen im Ortsteil Klein Kreutz, Anbindung an Landstraße Richtung Nauen, ca 6 km vom Stadtkern entfernt

Wohnpark an der Zingelheide

Größe: 300 Wohneinheiten

Art: Allgemeines Wohngebiet

Verfahrensstand: rechtskräftig

Lage: Stadtrandlage an der B102 in Richtung Belzig/Autobahn, öffentl. Verkehrsanbindung, Waldnähe, 10 min. bis zur Stadtmitte

Wohnen am Asternweg

Größe: 0,71 ha

Art: Allgemeines Wohngebiet, 11 Grundstücksparzellen geplant

Verfahrensstand: B-Plan rechtskräftig

Lage: integriert im Stadtteil Görden, öffentliche Verkehrsanbindung, 10 min. bis Stadtmitte

Wohnen am Regattaring

Größe: 2,65 ha

Art: Allgemeines Wohngebiet, 24 Grundstücksparzellen geplant

Verfahrensstand: rechtskräftig

Lage: Stadtrandlage in Richtung Brielow nahe Beetzsee, öffentl. Verkehrsanbindung, 10 min. bis zum Stadtzentrum, gute Wassersport- und Freizeitmöglichkeiten, Kita, Schule und Einkaufzentrum in der Nähe

Wohngebiet "Am Rehhagen"

Größe: 380 Wohneinheiten

Art: Allgemeines Wohngebiet

Verfahrensstand: rechtskräftig

Lage: Stadtrandlage in Richtig Autobahnanbindung Wollin, öffentl. Verkehrsanbindung, Waldnähe, 10 min. bis zur Stadtmitte, sehr gute Sport- und Erholungsmöglichkeiten in der näheren Umgebung (z.B. Autobahnsee, Malge, Tennisplätze)

Wohngebiet "Große Mühlenstraße Plaue"

Größe: ca. 30 Wohneinheiten

Art: Allgemeines Wohngebiet

Verfahrensstand: rechtskräftig

Lage: Stadtrandlage im Ortsteil Plaue, öffentliche Verkehrsanbindung, gute Wassersport- und Freizeitmöglichkeiten, 10 min. bis zur Stadtmitte

Wohngbiet "Heidekrug"

Größe: 56 Wohneinheiten

Art: Allgemeines Wohngebiet

Verfahrensstand: rechtskräftig

Lage: Stadtlage an der B 1 in Richtung Plaue/Genthin, öffentl. Verkehrsanbindung, 5 min. bis zur Stadtmitte, 1 min. bis zum Quenzsee