Gartenidyll

Ob grüne Oase in der Innenstadt, attraktive Gartenstadt oder die Freiflächen ums eigene Haus herum … grün wohnt man fast überall in Brandenburg an der Havel.

Der Blick aus der Luft zeigt die faszinierende Lage der Stadt Brandenburg an der Havel inmitten einer reizvollen Fluss- und Seenlandschaft. Die Havel prägt das Stadtbild in verschiedenen Facetten durch die zahlreichen Havelarme und Brücken, die Seen und die angelegten Uferpromenaden. Damit bietet die Havelstadt Naturgenuss und Entspannung pur: Mitten in der Stadt erhebt sich der Bürgerpark Marienberg, der Uferpark auf dem Packhofgelände präsentiert sich zur Bundesgartenschau Havelregion 2015 und das Brandenburger Wald- und Seengebiet liegt „vor der Tür“.

Blick auf die Dominsel
Kanufahrer am Mühlendamm
Park Marienberg
Kaffeepause am Salzhof
Begrünte Innenhöfe

Besonderheiten des Gartenidylls

  • Zahlreiche Grünflächen und Naherholungsgebiete im Stadtgebiet (u.a. Marienberg, Humboldthain, ehemalige Wallanlagen, Brandenburger Wald- und Seengebiet, Mittlere Havel, Buhnenwerder-Wusterau)
  • Stadt durchzogen und umgeben von Havel und diversen Seen, bis in die Innenstadt erlebbar
  • Naturschutzzentrum Krugpark
  • Bundesgartenschau Havelregion 2015 (www.buga-2015-havelregion.de)