Europawahl

Am Sonntag, dem 26. Mai 2019, fand in der Bundesrepublik Deutschland die Wahl zum Europäischen Parlament statt. In den 28 Ländern der Europäischen Union waren die Wahlberechtigten aufgerufen, durch Wahl die insgesamt 751 Abgeordneten des Europäische Parlaments für die Dauer von 5 Jahren zu bestimmen. In der Bundesrepublik Deutschland wurden 96 Abgeordnete in allgemeiner, unmittelbarer, freier und geheimer Wahl nach den Grundsätzen der Verhältniswahl mit Listenwahlvorschlägen gewählt. Listenwahlvorschläge konnten für ein Land oder als gemeinsame Liste für alle Länder der Bundesrepublik Deutschland aufgestellt werden.

Rechtsgrundlagen für die Wahl zum Europäischen Parlament in der Bundesrepublik Deutschland sind das Europawahlgesetz, das Bundeswahlgesetz und die Europawahlordnung.

Wahlergebnis 2019

Die Ergebnisse der Europawahl vom 26. Mai 2019 werden hier sowie im Portal votemanager ... Lesen

Wahlrecht und Hintergrundinformationen

Wer darf wählen? Was ist das Wahlgebiet? Wie viele Stimmen gebe ich ab? All diese Fragen ... Lesen

Europa

Was macht die Europäische Union? Wofür brauchen wir sie? Wie arbeitet sie? Wenn Sie sich ... Lesen

Wahlergebnis 2014

Zu den Wahlergebnissen, der Europawahl aus dem Jahr 2014, aus den Wahlbezirken der Stadt ... Lesen

Wahlergebnis 2009

Zu den Wahlergebnissen, der Europawahl aus dem Jahr 2009, aus den Wahlbezirken der Stadt ... Lesen

Interessantes