Verschiedene Wohnhäuser mit einem Kirchenturm im Hintergrund

Andere Ortsteile und Teilbereiche

Göttin, Schmerzke, Gollwitz, Klein Kreutz, Wust und Mahlenzien sind Ortsteile mit klassischen dörflichen Strukturen und vielfältigen gewachsenen und neuen Einfamilienhaussiedlungen.

„Landliebe“ – Natur und Ruhe pur

Zusammen mit anderen Teilbereichen der Stadt wie beispielsweise Eigene Scholle / Wilhelmsdorf, Krakauer Vorstadt, Neuendorf und Massowburg / Beetzsee vervollständigen sie das Gesamtbild von Brandenburg an der Havel. Hier wird überwiegend gewohnt und gelebt; naturnah und ruhig, fernab vom städtischen Trubel mit viel Freiraum für eigene Wohnträume.

Besonderheiten

  • Vielfältige Einfamilienhausgebiete
  • Dörfliche Strukturen
  • Reizvolle naturräumlichen Lage
  • Diverse Naherholungsmöglichkeiten
Mehrere Einfamilienhäuser mit Spitzdächern und Gärten
Siedlung Eigene Scholle
Kirchengebäude mit Kirchenturm und von Bäumen umgeben
Kirche Gollwitz
Zweistöckiges Gebäude und einer grünen Wiese im Vordergrund
Begegnungsstätte Schloss Gollwitz
Zwei Segelboote auf dem Beetzsee
Segeln auf dem Beetzsee
Verschiedene Einfamilienhäuser
Siedlung Eigene Scholle
Kanu Regatta mit Zuschauern auf den Tribünen
Regattastrecke Beetzsee
Verschiedene Einfamilienhäuser
Ortsteil Göttin
Kirchengebäude mit Kirchenturm und andere zweistöckige Häuser
Kirche Wust
Einfamilienhäuser mit einem Gewässer im Vordergrund
Krakauer Vorstadt
Feuerwehrwache mit Tor für Einsatzwagen und Kirchengebäude im Hintergrund
Freiwillige Feuerwehr Göttin
Musiker auf einer Überdachten Bühne und volle Zuschauerränge
Wassermusiken
Einstöckiges Gebäude mit Vorhof und von Bäumen umgeben
Krugpark